Fuchs UmweltService

Wir sind ihr zuverlässiger Partner im Bereich der Abwasserbehandlung. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Service, Reparatur und Wartung von Abscheideranlagen, Kläranlagen und Pumpstationen. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei Inbetriebnahmen, Generalinspektionen, Dichtheitsprüfungen und Sanierungen. Neben den Dienstleistungen liefern wir Ihnen auch sämtliches Zubehör sowie Ersatzteile für alle Anlagenarten.

Unsere Anwendungsbereiche

Beste Qualität bei Fuchs UmweltService!

Deutschlandweit und im angrenzenden europäischen Ausland sind wir einer der größten Anbieter für Wartungen von Klär- und Abscheideanlagen. Wir betreuen u. A. Anlagen für Aral, BP, Daimler- Chrysler und BMW. Die Wartung aller namhaften Leichtflüssigkeitsabscheider, Fettabscheider, Stärkeabscheider, Brauchwasseraufbereitungsanlagen, Spaltanlagen sowie Kleinkläranlagen führen wir gerne für Sie durch.

Unsere Experten aus Produktion, Vertrieb, Wartung, Service und Sanierung stehen Ihnen für alle Fragen und Leistungen rund um Ihr Bauvorhaben oder das bereits fertiggestellte Produkt bzw. Ihre Bestandsanlage/n zur Verfügung.

Die Qualifikation unserer Mitarbeiter, unserer Produkte und Serviceleistungen sind für uns von zentraler Bedeutung.

Logoleiste von Zertifizierungen und Verbänden

News

Biologische Abwasserreinigung: Wertvolles Trinkwasser sparen

17.05.2022

Fahrzeugwäschen haben es in sich: Ein aktuelles Beispiel für eine erfolgreiche Anwendung der Kombination aus Regenwassernutzung und biologischer Abwasserreinigung stellt das Projekt für die Carwash Competence GbR dar.

weiterlesen

Neuer Geschäftsführer für FUCHS UmweltService

10.05.2022

Conrad Fuchs hat Thomas Flemming zum Geschäftsführer von FUCHS UmweltService ernannt - WIR FÜCHSE gratulieren! 

weiterlesen

Pumpstation für Campingplatz, Puttgarden

25.04.2022

Auf dem Campingplatz Puttgarden auf Fehrmarn montierten wir eine Pumpstation für das Abwasser von fünf Wohnwägen.

weiterlesen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.