Inbetriebnahme einer Abscheideranlage für die Flugzeugwerke Dresden

FUCHS erfüllt alle Leistungen vom Bau bis zur Inbetriebnahme eines Abscheiders

Die Elbe Flugzeugwerke freuen sich über eine gute Auftragslage. So wurde ein neuer Hangar, in dem gleichzeitig drei Airbus A330 Platz finden notwen­dig. Aus dem FUCHS Fertigteilwerk Zeithain wurde dazu eine Abscheideranlage für Leichtflüssigkeiten geliefert: bestehend aus einem Schlammfang, drei Koaleszenzabscheider Typ ARCO-S NS 80, einem Probenahmeschacht so­wie drei Warnanlagen.

Die Dichtheitsprüfung und Inbetriebnahme hat anschließend FUCHS UmweltService durchgeführt. Die Komplett-Betreuung und das Zusammenspiel der FUCHS Firmen erfüllte die Kunden mit vollster Zufriedenheit.

Steht bei Ihnen ebenso die Inbetriebnahme oder Dichtheitsprüfung eines Abscheiders an? Dann wenden Sie sich gerne an unser Team von FUCHS UmweltService. Nutzen Sie dazu einfach das Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter +49 4224 14059-90.